Schneller Schokoladen Blechkuchen

Wer kennt es nicht? Man ist auf einem Geburtstag eingeladen und will nicht ohne Mitbringsel da stehen, weil alle anderen Frauen irgend welche aufwendigen Salate machen? Oder das nächste Grillfest steht an und ihr braucht auf die schnelle noch eine kleine Nachspeise. Was ist da besser als ein super schnelles und noch dazu super leckeres Rezept für einen Blechkuchen? Reicht für alle und schmeckt einfach köstlich! Also hop hop in die Küche!

3

Das braucht ihr:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1,5 TL Kakao (dunkel)
  • 1 TL Zimt
  • 60 ml Milch
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Schokostreusel oder klein gehackte Schokolade
  • Schokolade oder Puderzucker „für oben drüber“

Und so geht’s:

  1. Die Butter mit den 2 Zuckern schaumig schlagen und nach und nach die Eier unter rühren.
  2. Mehl, Kakao, Zimt und Backpulver mischen und unter die andere Mischung geben.
  3. Milch langsam dazu rühren und zum Schluss die Schokolade und die Nüsse dazu geben.
  4. Jetzt kann der Teig auf dem eingefetteten Backblech verteilt und glatt gestrichen werden.
  5. Bei 180 Grad kommt das Blech nun für ca. 30 Minuten in den Ofen.

Und falls ihr genau so Schokoladen-Süchtig seit wie ich, gibt es hier noch andere Rezepte:

Viel Spaß beim stöbern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s