Eier aus Beton

Jedes Jahr die gleiche Dekoration aus dem Keller gekramt und in der Wohnung verteilt, kennt ihr das? Kein Bock mehr auf den alten Schrott ?! Dann habe ich genau das richtige für euch. Eier aus Beton! Ganz schlicht passen sie in jedes Wohnzimmer und in jede Küche. Und der Aufwand ist gar nicht so groß wie ich am Anfang dachte.
 Schon lange wollte ich mit Beton arbeiten, habe mich aber nicht so richtig getraut. Die Eier sind aber ein toller Anfang um sich an das schwierige Thema heranzuwagen.

 

Ihr braucht: 

  1. Kreativ Beton und Gummischüssel oder ein Gefäß zum anrühren
  2. warmes Wasser
  3. Leere Eier (Einfach oben ein Loch rein pieksen, vorsichtig vergrößern und den Inhalt raus schütteln – einmal auswaschen und fertig)
  4. Etwas Öl
  5. Trichter
  6. Schleifpapier
  7. Goldblätter oder Stifte zum verzieren   

Und so geht’s: 

  • einen halben EL Öl in jedes Ei füllen und das Ei schütteln, sodass sich das Öl an den Wänden verteilen kann. Den Rest wieder raus laufen lassen
  • Beton mit viel Wasser an mischen, er darf ruhig richtig flüssig sein damit man ihn durch den Trichter leichter in die Eier füllen kann. Eier befüllen
  • Warten. Ich habe die Eier mindestens eine Woche stehen lassen, damit sie wirklich komplett trocken sind
  • Danach vorsichtig mit den Fingern oder einem Messer die Schale von den eiern pellen. Diese müssen nicht perfekt aussehen und wenn kleinere Stückchen abfallen macht das gar nichts
  • Mit dem Schleifpapier kann man den Boden der Eier gerade schleifen, damit die Eier einen festen Stand haben
  • Jetzt noch anmalen. Ich hatte es erst mit einem goldenen Edding probiert aber das hat überhaupt nicht funktioniert. Stattdessen habe ich Anlegemilch und Goldpapier genommen und die Eier damit verziert

Puhh – geschafft! Meine erste Beton Dekoration ist fertig. Gar nicht so schwer wie gedacht. Auch mit dem Gold habe ich das erste mal gearbeitet und bin für den Anfang einigermaßen zufrieden. Man braucht in jedem Fall eine ruhige Hand und viel Geduld.

 

11 Gedanken zu “Eier aus Beton

  1. Pingback: Kerze im Ei |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s