Klassische Creme Brulee

Ich habe einen neue Liebe! Und heute teile ich sie ausnahmsweise mit euch. Ich dachte es wäre unglaublich kompliziert eine Creme Brulee zu machen. Aber mit ein bisschen Geschick, gelingt es sogar mir.

Die Zutaten (4 Förmchen):

  • 1 Vanillestange
  • 350 ml Schlagsahne
  • 100 ml Vollmilch
  • 4 Eigelb
  • 40 g Zucker
  • 2 EL brauner Zucker zum Bestreuen

Das Rezept:

  1. Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Vanillestange aufschneiden und mit einem Messer herauskratzen.
  3. Schlagsahne, Milch und Schote zusammen aufkochen und etwas abkühlen lassen.
  4. Eigelb und Zucker in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Die heiße aber nicht kochende Sahne- Milch- Mischung nach und nach unter das Eigelb rühren.
  5. Mischung in die Förmchen füllen. Eine backofenfeste Form mit kochendem Wasser füllen und die Förmchen hineinstellen. Sie sollten ca. zur Hälfte im Wasser stehen. Die Mischung 45 Minuten stocken lassen.
  6. Die fertige Creme komplett auskühlen lassen. Am besten über Nacht.
  7. Kurz vor dem anrichten den braunen Zucker darüber streuen und mir einem Gourmetbrenner karamellisieren. Falls ihr keinen habt, kann man im vorgeheiztem Ofen die Formen mit dem Zucker ca. 2 Minuten erhitzen.

Ihr solltet die Creme Brulee nach dem karamellisieren sofort servieren, da sonst der Zucker wieder weich wird.


 

Viel Spaß !

6 Gedanken zu “Klassische Creme Brulee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s