Nutella- Schokoladenkäsekuchen mit Haselnüssen und Streuseln

Wow – die wohl längste Überschrift die es auf meinem Blog je gab. Dafür ist das Rezept das ich euch heute zeigen möchte einfach BOMBE! Käsekuchen geht ja eh immer und dazu noch Nutella und Schokolade? Ein echter Kracher und derzeit eines meiner absoluten Lieblingskuchen. img_1515

 

Ihr braucht:

Für den Boden:

  • 50 g Zucker
  • 100g weiche Butter
  • 25 g gemahlene Haselnüsse
  • 20 g dunklen Kakao
  • 100 g Mehl

Für die Füllung:

  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 1250 g Nutella
  • 100 g Zucker
  • 500 g Frischkäse
  • 2 Eier

Für die Streusel:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Mehl

Und so geht’s:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die 26 cm Springform einfetten.
  2. Die Zutaten für den Boden zu einem festen Teig kneten und auf der Springform festdrücken. Dieser kommt 15 Minuten in den Ofen.
  3. Währenddessen in einem Wasserbad die Schokolade schmelzen und das Nutella und den Zucker dazu geben. Jetzt kommt der Frischkäse dazu und zum Schluss kommen die Eier nach einander hinein.
  4. Die Füllung jetzt auf dem gebackenen Boden verteilen und zur Seite stellen.
  5. Alle Zutaten für die Streusel vermengen und über die Füllung verteilen.
  6. Jetzt kommt der Kuchen weitere 50 Minuten in den Ofen und wird über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Erst dann schneiden!

img_1533

4 Gedanken zu “Nutella- Schokoladenkäsekuchen mit Haselnüssen und Streuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s