Puddingkekse

Pudding und Kekse? Geht das denn? Ja klar! Egal ob Vanille oder Schokolade, die leckeren kleinen Puddingkekse kann jeder ganz leicht nach backen.

img_1091

Ihr braucht: 

  • 100 gr Puderzucker
  • 250 gr Mehl
  • 250 gr warme Butter
  • 2 Packungen Puddingpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker

Und so geht’s:

  1. Den Puderzucker in eine Schüssel sieben, Vanillezucker und Butter dazu geben und zu einem glatten Teig rühren.
  2. Das Mehl und das Puddingpulver in die Schüssel sieben und wieder rühren.
  3. Jetzt den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  4. Nun könnt ihr gleich große Kugeln formen, auf das Blech legen und mit einer Gabel platt drücken.
  5. Zum Schluss kommen die Kekse ca. 10 Minuten in den Ofen und können noch mit Puderzucker bestreut werden.

3 Gedanken zu “Puddingkekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s