Fluffiger Kaiserschmarrn im Ofen 

Ja, ihr habt richtig gelesen, im Ofen. Wenn ich Kaiserschmarrn mache, wird der immer mehr knusprig als luftig-locker. Das kann es doch echt nicht gewesen sein, hab ich mir gedacht und mich auf die Suche nach dem ultimativen Rezept gemacht! 

Raus kam ein Kaiserschmarrn im Ofen, fluffig, locker und alles wie er sonst noch so sein muss. 

Mein Rezept: 

– 260 g Mehl 

– 500 ml Milch

– 2 EL Vanillezucker 

– 1 Prise Salz 

– 8 Eigelb 

– 8 Eiweiß 

– 100 g Zucker 

– 50 g Butter 

– Rosinen wenn ihr wollt

Also das wird eher eine große Portion für 2 Leute. Wenn ihr es nur für euch macht, solltet ihr es teilen. 

Zuerst nehmt ihr Milch, Mehl, Vanillezucker und Salz und mischt alles zusammen. 

Danach die Eier trennen und das Eigelb auch unter den Teig rühren. 

Aus dem Eiweiß müsst ihr jetzt Schnee machen und langsam den Zucker unterrühren. Klingt schwerer als es ist, einfach nach und nach ein bisschen dazu schütten, bis alles weg ist. 

Der Schnee muss jetzt unter den Teig gerührt werden, aber ganz vorsichtig. 

Die Rosinen dazu und nochmal umrühren.

 
Währenddessen kannst du die Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen. Übrigends solltet ihr eine große Pfanne nehmen, bei mir ist es echt krass aufgegangen.
Danach den Teig in den Ofen bei ca. 180 Grad 15 min backen. 

Der Teig sieht jetzt so aus:

   
  

Nun in 4 Stücke teilen, umdrehen und nochmal 20-30 min rein. 

Leider ist es bei mir so aufgegangen, das es etwas länger gedauert hat. 

Fertig 🙂 

   
   

Ein Gedanke zu “Fluffiger Kaiserschmarrn im Ofen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s