Vitaminwasser – selbst gemacht.

Vitaminwasser ? Noch nie gehört ? Ich ehrlich gesagt auch nicht. Letztens bin ich ganz zufällig darauf gestoßen und war sofort begeistert. Im Kühlregal standen einige dieser Super-Drinks in allen möglichen Geschmacksrichtungen. Also hab ich mir gleich mal 2 gekauft.



Anscheinend ist dieser Trend total an mir vorbei gegangen. Deshalb möchte ich euch hier ein paar Anregungen geben, wie ihr ganz einfach eine kleine Vitamin Bombe über Nacht zaubern könnt, ohne gleich einen aufwendigen Smoothie zu mixen oder euch im Supermarkt einen teuren (ich habe echt fast 2 € für Einen bezahlt) mit tausend anderen Stoffen zu kaufen.

Das Ganze gefällt mir deshalb so gut, da es ganz ohne Zusatzstoffe, Aromen oder Zucker ist, was man in vielen käuflichen Produkten hat. Das selbst gemachte Wasser kann man praktischerweise 3-4 Tage im Kühlschrank aufheben.

Und so geht’s:

Vitaminwasser mit frischer Gurke und Minze:

Ihr nehmt einen Krug und füllt ihn mit Wasser.

Als nächstes schnippelt ihr eine Gurke in grobe Stücke und füllt alles in den Krug.

Danach die Minze in einem Mörser zerdrücken und dem Wasser beifügen.

Wie viel Gurke und Minze man da nimmt? Entscheidet individuell was euch schmeckt.

Das Ganze noch über Nacht im Kühlschrank  ziehen lassen und am nächsten Tag gekühlt genießen!

   
 
Und das Ganze geht mit allerlei Obst und Gemüse- Sorten. Wie wäre es mit Melone und Limette ?

Im Prinzip kann man fast alles nehmen. Am besten eignet sich aber Wassermelonen, Erdbeeren, Orangen, Äpfel, Zitronen oder Kiwis. Bei Gemüse sind Gurken und Zucchinis super. Mit ein paar Kräutern wird euer Wasser im Anschluss noch zum Highlight!

viel Spaß beim Ausprobieren….

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s