Wachstumsleiste DIY

Wer kennt die Wachstumsleisten noch von Früher? Hattet ihr vielleicht selbst eine?
Ich kann mich noch erinnern, dass wir das sogar direkt an die Wand geschrieben haben um unsere Größe monatlich fest zuhalten. Da würde ich ja heute ausflippen!

Die Eltern meiner Patenkinder haben sich ein Haus gekauft und was passt da als Geschenk besser als eine Wachstumsleiste für die Kinder? Selbst gemacht ist es eben doch am schönsten und sie haben sich total über das Geschenk gefreut.

Eine Anleitung gibt es dazu nicht wirklich, denn eigentlich braucht ihr nur ein langes Stück Holz und Farbe. Das Holz habe ich im Baumarkt gekauft und mir auf die richtige Länge zuschneiden lassen und zum anmalen habe ich Acrylfarbe benutzt. Erst habe ich die Leiste Grau angestrichen, trocknen lassen und dann mit dem malen der Namen und der Figuren angefangen. Da habe ich wieder die Technik mit dem abpausen mit Bleistift benutzt.

Das heißt ihr druckt euch die gewünschte Form aus, malt die Rückseite mit Bleistift an und legt sie danach auf euer Holz, jetzt fahrt ihr alle Linien nochmal mit dem Stift nach und der Bleistift drückt sich auf euer Holz. So kann man danach die Tierchen ganz einfach ausmalen.

Zum Schluss habe ich noch die cm-Angaben mit einem Lineal ausgemessen und auf der Leiste vermerkt. Dort habe ich nicht bei 0cm unten angefangen, denn bis die Kinder stehen können um dort die Größe aufzuschreiben, wachsen sie ja meist erst ein bisschen. Lasst euch einfach die Größen der Kids von den Eltern sagen und findet ein gutes Mittelmaß.

 

Ihr seht, mit ein bisschen Kreativität und Lust am malen ist so eine Leiste schnell gemacht und eure Wand gerettet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s