Besteck Tasche nähen

Kennt ihr das? Wenn ihr ein Familien Essen oder irgend ein Fest bei euch veranstaltet und ihr nie und nimmer über 5 gleiche Gabel und Messer habt? Von Sektgläsern gar nicht erst zu sprechen. Man kratzt eben alles so zusammen was man irgend wann mal geschenkt  oder von der Oma vererbt bekommen hat. Damit wenigstens die Tischdekoration stimmt, bzw das Chaos an Gabel und Messer etwas kaschiert werden kann, zeige ich euch heute wie ihr ganz schnell kleine Bestecktaschen nähen könnt. Die Tasche ist auch besonders gut für Anfänger geeignet.

5

Ihr braucht:

  • 2x Stoff mit den Maßen 40,5cmx10,5cm
  • 1x Bügelvlies mit den Maßen 40,5cmx10,5cm
  • Band zum verzieren

 

4

Und so geht’s:

  1. Bügelt euren Vlies auf einen der beiden Stoffe (bei mir der rote Außenstoff).
  2. Legt beide Stoffe mit der schönen Seite aufeinander.
  3. Näht einmal drum herum und lasst eine Wendeöffnung.
  4. Klappt den Stoff um, legt euer Band an den Rand und näht links und rechts mit einem Zickzack Stich zusammen. Achtet dabei darauf das die Wendeöffnung auf jeden Fall mit geschlossen wird.

Bestecktasche.jpg

 

61

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s