Topflappen nähen

Nachdem ich schon 1-2 Jahre nähe, bin ich erst auf die Idee gekommen einen Topflappen zu machen. Da ich jetzt gemerkt habe wie einfach das geht und auch wie schnell ich fertig war, ist das eigentlich perfekt für Anfänger geeignet.

Gerade zu Weihnachten oder für einen Geburtstag ist es ein günstiges und persönliches Geschenk ohne großen Aufwand.

Ihr braucht:
Beides 2x. Die Anleitung zeigt einen Topflappen!

  • 2x 18×18 cm Baumwollstoff (bei mir blau mit Schmetterlingen)
  • 1x 18x18cm Thermolam
  • 1x 14x4cm Stoff für den Henkel

5

Und so geht’s:

  1. Als erstes schneidet ihr euren Stoff aus.
  2. Dann legt ihr die beiden schönen Stoffseiten aufeinander und legt das Thermalem oben drauf.
  3. Jetzt macht ihr euren Henkel, dazu faltet ihr das 14x4cm-Stoffstück der Länge nach und näht an der langen Seite lang. Dann wendet ihr das Stück und bügelt es glatt
  4. Nun positioniert ihr euren Henkel zwischen den beiden Stofflagen des schönen Stoffes. Die Schlaufe sollte dabei innen liegen.
  5. Wenn alles richtig liegt, näht ihr einmal drum herum und lasst eine kleine Wendeöffnung – hier mit den roten Klammern markiert.
  6. Dann wendet ihr den Lappen und näht mit einem Zierstich nochmal außen herum, damit schließt ihr auch die Wendeöffnung.
  7. Mit dem 2. Topflappen wiederholen.topflappen1.jpg

4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s