Selbstgemachte Bilder im Rahmen

In ein paar Tagen ist Valentinstag und ihr habt noch kein passendes Geschenk? Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht und mir überlegt, was man brauchen könnte, was nicht all zu teuer und vor allem nicht zu aufwendig ist.  Was ist da besser als eine persönliche Botschaft als Bild zum aufhängen? Eine schöne Erinnerung mit Liebe gemacht.

5

Falls ihr ihr euch aber doch künstlerisch etwas schwer tut, gibt es hier noch eine 2. Idee für Verliebte. Ein paar alte Spielkarten hat ja wohl jeder im Haus – oder?

Ihr braucht:

  • Bilderrahmen
  • Zeichenpapier
  • Cutter oder Skalpell und eine Unterlage (Schneidebrettchen aus der Küche)
  • Wassermalfarben (mit Pinsel und Wasser)
  • schwarzen Stift
  • Drucker und Papier

Und so geht’s:

  1. Für das LOVE Bild mit Stadtkarte druckt ihr euch auf normalen Papier den Schriftzug und eine Karte eurer Wahl aus. Ich habe mich für Paris entschieden aber ihr könnt auch total romantisch den Ort nehmen, an dem ihr euch kennen gelernt habt oder an dem eine wichtige Person geboren worden ist, ihr einen tollen Urlaub verbracht habt oder mit dem ihr einfach schöne Erinnerungen  verknüpft. Die Buchstaben ritzt ihr vorsichtig aus und legt eure Karte dahinter. Nun alles in den Rahmen legen und fertig ist euer 1. Geschenk.
  2. Für das Wasserfarben Bild mit Lettering nehmt ihr diesmal dickeres Zeichenpapier zur Hand. Mit einem nassen Pinsel (ohne Farbe) malt ihr einen großen Kreis auf euer Papier, dies muss wirklich richtig eingeweicht sein. Danach taucht ihr den Pinsel in die Farbe eurer Wahl und vermischt diese mit dem Wasser auf dem Papier. Wenn es so aussieht wie ihr es euch vorgestellt habt lasst ihr alles gut trocknen. Zum Schluss nehmt ihr einen schwarzen Stift und schreibt einen schönen Spruch oder eine Botschaft drauf. Auch hier wieder alles ab in den Rahmen.
  3. Für den klassischen Schriftzug habe ich mich auch wieder für das dickere Zeichenpapier entschieden und mir eine kleine Vorlage im Internet gesucht. Dies habe ich dann Freihand erst mit Bleistift und dann mit dem schwarzen Stift nachgezeichnet. Passend für den Bilderrahmen ausschneiden und festmachen.

So schnell habt ihr 3 schöne Valentinsgeschenkideen und könnt eure Liebsten überraschen. Genauso gut könnt ihr diese auch als Vater unter Muttertagsgeschenk gestalten. Über etwas Selbstgemachtes freut sich schließlich Jeder!

8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s