Schlüsselanhänger aus Korken

Warum nicht mal individuell gestaltete Schlüsselanhänger basteln? Mhh…keine Ahnung. Also los! Ein paar alte Korken von der letzten Party hat schließlich jeder Zuhause rumliegen – oder? Mit ein paar Handgriffen werden daraus lustige, edle oder rustikale Anhänger für jede Art von Schlüssel. Auch für Kinder eine tolle Beschäftigung, wenn die Eltern am Tag davor die Korken „gesammelt“ haben. Aber keine Panik, diese gibt es auch günstig im Internet zu kaufen.

img_2285

Das braucht ihr:

Und so geht’s:

  1. Korken bemalen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, egal ob Blumen, Ringe, Punkte oder eben ein kleiner Anker.
  2. Wen alles trocken ist, dreht ihr die Ringschrauben vorsichtig in den Kork.
  3. Zum Schluss den Schlüsselring daran befestigen und fertig sind eure Kork-Anhänger.

5 Gedanken zu “Schlüsselanhänger aus Korken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s