DIY- Blumenvase

Habt ihr auch 100 eingestaubte Blumenvasen in eurem Küchenschrank oder im Keller stehen? Und wenn man dann mal eine braucht, findet man einfach keine passende. Ich zeige euch heute wie ihr ganz individuelle Vasen für den nächsten Blumenstrauß oder auch zum verschenken, gestalten könnt.

IMG_9419

Ihr braucht:

  • Vase oder alten Behälter
  • Sprühlack
  • Heißklebepistole

Und so geht’s:

  1. Zuerst müsst ihr eure Vase komplett sauber machen, es dürfen keine fettigen Rückstände oder Schmutz auf der Oberfläche vorhanden sein.
  2. Danach die Vase innen abdecken oder mit Papier ausfüllen, dass kein Lack in den Innenraum kommt.
  3. Jetzt schließt ihr die Klebepistole an und wartet bis sie richtig warm geworden ist und schon kann es losgehen. Ich habe mich einfach mal in 2 verschiedenen Mustern probiert. Jedoch könnt ihr mit etwas Geschick tolle Schriftzüge oder Muster auf die Vase zaubern. Das geht allerdings gar nicht so einfach wie gedacht, also übt vorher mal an einer alten Tasse.
  4. Die Vasen gut trocknen lassen und zum Schluss mit etwas Lack ansprühen.

Einfacher als gedacht oder? So werden nicht nur die Blumen sondern auch die Vase ein echter Hingucker.

TIPP: Wie wäre es mit einem Namen als individuelles Geschenk für den nächsten Geburstag?

5 Gedanken zu “DIY- Blumenvase

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s