Buchtipp: In sanguine veritas

Noch so ein Vampirbuch ? Nein danke, oder vielleicht doch ? In sanguine veritas ist ein toller Auftakt einer Trilogie mit den Bändern:

  • In sanguine veritas
  • Vivere militare est
  • Omnia vincit amor

Das Buch kostet 15,99 Euro und als eBook 3,99 Euro. Also für alle Kindle Fans ein echtes Schnäppchen um stundenlang in einer anderen Welt zu versinken.


In sanguine veritas

Die Autorin hat mich von Anfang an total begeistert. Erst war ich etwas skeptisch, das Cover erinnert doch etwas an die 1000. Vampirgeschichte, jedoch erwartet einen etwas komplett anderes. Es ist eine perfekte Mischung von realen Leben, Fantasy und Action. Alles in allem ist es echt perfekt gelungen, so das ich alle 3 Teile sofort verschlungen habe.

Aber kommen wir erst einmal zum Inhalt. Miriam geht auf die Highschool und ist der komplette durchschnittliche Typ, sie würde sich eher als langeilig bezeichnen. Als sie erfährt das 2 Vampir Geschwister in ihre Klasse gehen sollen, ist die total aufgeregt.

In diesem Buch weis die Menschheit vom Vampirismus, als Miri jung war hat sich einer von ihnen geoutet und so ist es überall bekannt. Finde ich ehrlich gesagt auch mal etwas abwechslungsreich, normalerweise ist es eher so, das keiner von Vampiren weis, alles geheim ist und in der Story alle Details aufgedeckt werden.

Sie lernt die beiden kennen und lieben und eine tolle Beziehung entwickelt sich. Das aber auch Miriam nicht das ist, was sie denkt zu sein, kommt erst im Laufe des Buches heraus.

Welche verschiedenen Arten von Lebewesen hier aufeinander treffen möchte ich nicht verraten, jedoch ist es eine tolle Mischung zwischen Menschen, Fabelwesen und Lovestory. Leider ist es der Autorin meiner Meinung nach überhaupt nicht gelungen Miriams Enthüllung realistisch darzustellen, da sie von dem einen auf den anderen Tag gesagt bekommt was sie ist und weder neugierig noch Angst hat, noch sonst irgend etwas. Das hätte man besser in die Story einbinden können. Wenn ihr das Buch lest, wisst ihr bestimmt was ich meine!

Trotzdem mindert das nicht den Lesespaß und man ist total gefangen von der tollen Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s