Buchtipp: Nellys Lächeln

Es kann nur dann ein Lächeln aus dem Spiegel schauen, wenn ein Lächelnder hineinschaut. Oder ? Das Sprichwort passt zu diesem Buch sehr gut. Es zeigt die Offenheit und Freundlichkeit eines kleinen Kindes, das mehr mit Rassismus und Abneigung zu kämpfen hatte, als manch anderer Erwachsener. Aber mal von Anfang an. Das Buch habe ich eigentlich wegen dem wunderschönen Cover heruntergeladen und hat mich dann völlig umgehauen. Eine wundervolle, charakteristische Geschichte mit viel Liebe, Leid und eben einem Lächeln. Genauso wie ich, habt ihr bestimmt schon 100-erte andere Liebesgeschichten gelesen, kann man da noch etwas außergewöhnliches, herzerwärmendes und ergreifendes erwarten ? Ja man kann! Ich hab es echt nicht gedacht aber die Geschichte von Nelly hat mich stundenlang völlig gefesselt.

Das Buch kostet für Kindle Unlimited Nutzer ganze Null Euro! Und das für ein so wunderbares Buch – ich bin begeistert. Als Taschenbuch kostet es 9,99 Euro und auch das ist ein toller Preis.


Nellys Lächeln

Victoria kämpft sich tapfer durchs Leben – und dieses hat es ihr bisher nicht leicht gemacht. Nach einem Verkehrsunfall blieb ein körperliches Handicap zurück. Der Job in einem Café sichert der alleinerziehenden Mutter und ihrer kleinen Tochter Nelly gerade so den Lebensunterhalt.

Doch dann taucht der unfreundliche Schriftsteller Samuel Winter auf. Zu Victorias Überraschung bietet ausgerechnet er ihr einen gut bezahlten Job als Haushälterin auf seinem Gutshof an.

Ein Vorfall im Kindergarten zwingt Vic, ihre Tochter eine Zeit lang mit zur neuen Arbeitsstelle zu nehmen. Langsam, aber sicher gelingt es Nelly, das Herz von Samuel Winter zu erweichen, und Victoria bemerkt, dass viel mehr hinter seiner harten Schale steckt als gedacht …

Seit Vic durch einen Autounfall schmerzhafte Rückenschmerzen hat und sich hinkend durch ihr Leben kämpft, fällt es ihr immer schwerer in dem kleinen Café als Kellnerin stundenlang auf den Beinen zu stehen. Leider bleibt ihr nicht anderes übrig, sie muss für sich und ihre Tochter Nelly stark sein, Nellys Papa ist dunkelhäutig und hat sie seit der Schwangerschaft sitzen gelassen. Das sie eines Morgens Sam, den grummeligen und mehr als dreisten Autor, bedienen muss macht ihre Tage nicht gerade besser. Immer wieder fliegen zwischen den beiden die Fetzen. Sie hat kein Problem für ihre Meinung einzustehen und weiß sich zu verteidigen, eines der Dinge die sie schon früh lernen musste. Ihre Tochter ist schockobraun, Vic ist schneeweiß, da ist dummes Gerede vorprogrammiert. Als Sam ihr jedoch eine Putzstelle in seinem Herrenhaus anbietet, kann Vic bei dem Gehalt und der Entlastung für ihren Körper nicht nein sagen. Sam ist verschlossen und griesgrämig, aber dennoch sehr attraktiv.

Langsam deckt sich die Geschichte über Samuel Winter auf und entblößt ein schreckliches Schicksal, ob sich dies mit Vic und ihrer bezaubernden Nelly zum Guten wendet ?

Wieder mal weis ich nicht wie ich die Geschichte in Worte fassen soll, die Charakter sind alle so verschieden, so liebenswert und echt, dass man denkt man kennt diese genau so gut wie die beste Freundin. Kaum fühlt man sich so mit den Charakteren mitgerissen und hat so eine abwechslungsreiche Handlung mit viel Witz, Liebe und dem gewissen Pepp. Das Buch ist kein typisches Frau verliebt sich in bösen Mann-Buch sondern eine eindrucksvolle Schilderung von Schicksalsschlägen und dem realen Leben. Neben dem Tod, Unfällen und einem Verbrechen gibt es Momente zum heulen und Momente in denen man lachend und hüpfend aufspringen möchte.

Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen. Ob Jung oder Alt – es ist einfach die perfekte Geschichte. Großen Respekt an die tolle Autorin Ki-Ela.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s