Buchtipp: Everykiss

Das Buck Everykiss – Herz zu verlieren war eigentlich total der Spontankauf. Normalerweise schleiche ich gefühlte Stunden durch die Bücherregale und lese mir 100 Buchrücken durch um dann 10 Bücher zu kaufen, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann. Diesmal ging alles ganz schnell. Rein ich den Laden, Buch geschnappt und ab nach Hause.

Mal wieder ein Buch-Buch und keine Kindle Version. Diese würde ca. 8 Euro kosten. Für das Taschenbuch habe ich 9 Euro ausgegeben.

  
Everykiss- Herz zu verlieren

Die zwanzigjährige Studentin Avery Michaels will mit Dates und festen Beziehungen nichts zu tun haben. Niemals wird sie – wie ihre Mutter – ihr Glück von einem Mann abhängig machen. Als sie auf einer Party den super heißen Tattoo-Künstler Bennett kennenlernt, will sie ihn – für eine Nacht. Doch Bennett lässt sie abblitzen. Er ist auf der Suche nach der großen Liebe, und er will mehr als nur ein Abenteuer für Avery sein. Als die beiden sich wider Erwarten immer näherkommen, erkennt Avery: Sie muss Bennett gehen lassen – oder ihm endlich ihr Herz öffnen.

  
In dem Buch ist alles drin. Die ganz große Liebe, ein Verbrechen, verkorkste Familien und vieles mehr. Ich will nicht zufiel verraten aber im Grunde geht es in der Story darum das sich Avery, die jedes Wochenende einen anderen Mann aufreißt und mit ihm in die Kiste springt, Bennet kennenlernt. Ich finde es super das sie davon nicht von ihren Freundinnen verurteilt wird und sie hat einen starken und sehr selbstbewussten Charakter. Mal was anderes. Nicht immer armes, graues Mädchen verliebt sich in Schulschwarm. Ihr wisst bestimmt was ich meine. Das dahinter mehr steckt als einfach pure Lebenslust, kann man sich ja fast denken. Aber das müsst ihr selbst rausfinden. Bennett ist sau heiß und super cool und er ist nicht für eine schnelle Nummer zu haben. Find ich mal ganz abwechslungsreich, obwohl man merkt das es sich bei ihm in der Hose trotzdem manchmal etwas rührt. Und was man bekanntlich nicht bekommt, will man umso mehr. Also tut Avery alles um ihn ins Bett zu bekommen. So lernen sie sich kennen und ein Geheimnis nach dem anderen kommt heraus.

Ich finde das Buch herrlich abwechslungsreich obwohl man schon 1000 andere Liebes Story Studenten Party Leben- Bücher gelesen hat.

3 Gedanken zu “Buchtipp: Everykiss

  1. Top Beitrag! 🙂 Ich glaube, ich lese dieses Buch mal 🙂 Und dann glaube ich noch, dass ich deinen Beitrag rebloggen werde 🙂 Schau doch auch mal bei mir vorbei und lasse mir ein like da 🙂 Ganz liebe Grüße, Lea

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s