Oreo Muffins

….flieg zu 3 Weltwunder hin…lalalaa. Habt ihr auch immer so einen Ohrwurm wenn ihr das Lied in der Werbung hört ?

Ich hatte mir zwar vom Ergebnis etwas mehr erhofft, denn sie sehen nicht sooo spektakulär aus wie ich mir das vorgestellt habe, trotzdem bin ich total zufrieden. Sie sind cremig, sie sind lecker und sie sind voll OREEEOOO !

Na dann mal los !


Ihr braucht:

  • 21-23 Oreo Kekse
  • 400g Frischkäse
  • 100g Schmand
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 135 Grad vorheizen und 12 Muffin Förmchen auf ein Blech stellen.
  2. 6 Kekse zerbröseln und mit dem Frischkäse, dem Schmand, dem Zucker und der Vanille glatt rühren und zum Schluss die Brösel unterheben.
  3. Ein Oreo Keks in ein Förmchen legen und mit der Creme bedecken bis alle Förmchen voll sind.
  4. Auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen und am besten über Nacht kühl stellen.

Am leckersten sind die Oreo Muffins wenn die Creme auf der Zunge zergeht und der Keks noch leicht bröselig ist.


Ich finde Muffins mit Frischkäse oder Schmand immer relativ kompliziert, da es immer ein Glücksspiel ist die richtige Konsistenz zu bekommen. Bei diesen Muffins ist es allerdings ein Kinderspiel. Viel Spaß!

3 Gedanken zu “Oreo Muffins

  1. Hallo 🙂
    Dein Rezept sieht wirklich köstlich aus! Das würde ich jetzt am liebsten alles aufessen 🙂
    Wenn du Zeit und Lust hast würde ich mich freuen, wenn du bei mir vorbei schaust! 🙂
    Liebe Grüßen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s