Buchtipp: Finding Sky – die Macht der Seelen 

Diesmal habe ich wieder ein ganz besonderes Buch gefunden das mir wirklich zu 100 % gefallen hat, obwohl es wieder die typischen Gut und Böse- Ideale hatte. Ich möchte aber nicht zu viel vorweg nehmen….

Das Buch ist diesmal kein Schnäppchen und kostet als Taschenbuch 8,95 Euro und als Kindle Ausgabe 6,99 Euro. Ich hab es als Download für mein Kindle gekauft, was mich im Nachhinein etwas ärgert, da ich für 2 Euro mehr meine Büchersammelwut ausleben hätte können. Der 2. Teil ist jetzt gerade unterwegs zu mir und diesmal in Taschenbuchformat!

So, also Buch gekauft und Zack gelesen…

   

Finding Sky – die Macht der Seelen

Einführung in das Buch:

Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf … und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat …

Da ihr ja jetzt im Groben wisst um was es in dem Buch geht noch ein paar Details. Sky zieht mir ihren Adoptiveltern in das Dorf in dem auch Zed lebt und hinterlässt bei ihm einen bleibenden Eindruck und auch sie ist Fall auf Schlag in ihn verliebt. Typisch Bad Boy und schüchternes Mädchen. Allerdings nervt es ein bisschen das er erst als DER Bad Boy hingestellt wird und als die Sache mit dem Seelenspiegel (ewige große Liebe) rauskommt ist er der tollste Freund auf Erden….WTF aber als sie entdeckt das sie gar nicht so normal ist wie sie immer gedacht hat, fängt es an interessant zu werden. Die beiden können per Telepathie miteinander kommunizieren, was echt abgefahren ist.Wünscht sich nicht jeder so eine Gabe ?! Bestimmt fragt ihr euch was ein Savant ist, dies sind Menschen mit besonderen Gaben, dem Blick in die Zukunft, das Beeinflussen von Gefühlen, Bewegen von Gegenständen und eben Telepathie ….die Zahl der Talente ist endlos. Dies wird alles Teil von Sky’s Welt, die sie Stück für Stück mit Zed erkundet. Wie es in Filmen und Büchern halt immer so ist, gibt es böse und gute Savants und Sky wird zur Zielscheibe.

Mehr wird nicht verraten!

  
Das Buch hat eine tolle Länge und ist nicht nach 3-4 Stunden vorbei. Alles wird gut umschrieben und man kann sich vor allem in Sky super rein versetzten obwohl sie oft viel zu ängstlich ist, was einem nach kurzer Zeit echt auf die Nerven gehen kann. Die komplette Story ist bündig und macht echt süchtig, wie gesagt Teil 2 ist schon bestellt 😉 .

Ich liebe Storys mit Mädchen die ein verborgenes Talent besitzen, ob von Geburt an oder von einem Unfall ausgelöst… An sich ist es nichts Neues, einige Versionen von „armes Mädchen wird Besonders“ habe ich bereits gelesen trotzdem war das Buch spannend und man wird regelrecht süchtig nach allen Informationen was die Savant-Familie von Zed angeht. Es ist die perfekte Mischung zwischen Spannung, Liebe und Fantasy.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s