Buchtipp: Necare – Verlockung

Heute gibt es mal einen Buchtipp über ein tollen Jugend Roman- Band. Ein bisschen enttäuscht von der fehlenden Erotik, naja was hab ich erwartet ? Aber trotzdem seine Zeit wert. 

Kosten ? Für Kindle unlimited – Nutzer wieder mal nichts „yeah“ ! Für alle Anderen entweder 3,99 € für’s Kindle oder als Taschenbuch für knapp 10 Euro. 

Necare: Verlockung    

 
Dazu gibt es 4 weitere Teile:

Necare: Verlangen 2

Necare: Versuchung 3

Necare: Verzweiflung 4

Necare: Vollendung 5

Aber erstmal zum wichtigsten, dem Inhalt: 

Die Autorin hat hier eine wahnsinnig tolle Fantasy- Welt mit allem drum und dran erschaffen. Die 17 jährige Gabriela (findet ihr den Namen auch so blöd wie ich?) erfährt das sie zur Hälfte eine Hexe ist und es insgesamt 3 Welten gibt: Morbus – die Menschenwelt, Necare – die Hexenwelt und Incendium – die Dämonenwelt. Gabriela soll in Necare auf ein Hexeninternat gehen, was ihr ganz recht kommt da sie in Morbus mehr oder weniger ausgegrenzt und gemobbt wird. Da sie ja nur ein Halbblut ist, geht es im ersten Teil um die Aktivierung ihrer Hexenkräfte. Auf der Schule findet sie schnell neue Freunde, mit denen sie viel besser zurecht kommt als in Morbus. Als nächstes, wie sollte es auch anders sein, verliebt sie sich in den Schwarm der Schule Night (ja, auch das ist ein komischer Name aber wenn eine Hexe oder ein Hexer seine Kräfte bekommt, bekommt man zusätzlich aus einem Blut Buch einen neuen Namen). 

Bis etwas spannendes passiert dauert es eine Weile, was mich aber komischerweise kaum gestört hat. Meistens lege ich ein Buch gleich aus der Hand wenn nach dem ersten Kapitel nichts aufregendes passiert, aber die verschiedenen Welten, die Magie und die Dämonen nehmen einen einfach gefangen. Alles ist total spannend und sehr detailliert erklärt, sodass die einzelnen Kreaturen vor dem inneren Auge lebendig werden. 

Schnell findet Gabriela raus das Necare und Incedium miteinander verfeindet sind. Ganz nach dem Motto: Dämonen böse – Hexen Gut. Das wird im ersten Teil weitestgehend aufrechterhalten, sodass man voll in die Story von gut und böse mit einsteigt. Wenn die Bücher dann ausgelesen sind, merkt man wie falsch man eigentlich lag. Ich würde gerne viel mehr davon erzählen weil es einfach so super duper gut gemacht worden ist mit der Regierung, der Hetze gegen die Dämonen und die eigentliche Verwirklichung der Pläne der Radrym (oberste Magister, die Necare beschützen und leiten). Einem wird von Buch zu Buch die Legende des Occasus erzählt, bis man selbst voll mitfiebert.Der Occasus ist ein Dämonenprinz aus Incendium, der die Welten zerstören wird. Wer in der Hexenwelt gros geworden ist, fürchtet sich sein ganzes Leben vor dieser Auferstehung. Der Occasus bleibt in allen Büchern präsent und das Bild was man von ihm hat, wandelt sich langsam. 

Trotzdem geht der Schulstoff weitestgehend über die Vernichtung von Dämonen, verschieden Fächer werden ausführlich beschrieben, genauso wie manche Charaktere der Lehrer oder Mitschüler. Diese sind sehr gut ausgeleuchtet, aber alles ist sehr geheimnisvoll und einiges bleibt offen. 

Genau das hat mich immer wieder zum Weiterlesen gebracht. Jetzt habe ich gar nicht so viel von der Story erzählt, es ist auch alles etwas verwirrend *lach* aber ich hoffe ihr habt im Grundsatz verstanden um was es in dem Buch geht. Mehr kann ich leider einfach nicht erzählen sonst würde ich zu viele Geheimnisse verraten. Es ist flüssig und lustig geschrieben, manchmal sogar gruselig, was dem ganzen noch einen gewissen Reiz gibt und perfekt gemacht für lange Leseabende, denn ein Buch geht meist über 5 Stunden. 

Zum Schluss muss ich einfach nochmal sagen, das alle Charaktere Hammer gut beschrieben sind, die einzelnen Welten wirklich beim lesen im Kopf entstehen und es im Endeffekt eine sau gute Story ist. Einfach nur Beeindruckend obwohl es, wie oben schon gesagt, eher ein Jugendroman ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s