Berlin Tag #3

Nachdem meine Beine nach über 35 gelaufenen Kilometern dann überall Blasen haben, bin ich gerade am Flughafen in Berlin – Tegel. 3 Tage Berlin, 3 Tage andere Kultur, 3 Tage lachen, staunen und genießen. Bin ich traurig das ich dieses Jahr nicht am Strand war ? Ja, sehr aber was will man tagelang faul rumliegen wenn man andere Städte erkunden kann ?

Aber zuallererst, was habe ich heute gemacht ?

Am Hackescher Markt hab ich wahnsinnig gut, wenn auch nicht so billig, gefrühstückt.


Schaut jetzt auf dem Bild nicht so spektakulär aus, aber es gab Mango Crêpes mit Karamell, Ei, Croissant, Obst und Brötchen….. So kann bei mir jeder Tag anfangen.

Danach bin ich nochmal in Primark (jaaaaa ich weis ich bin komplett irre) aber ein praktischer Hippie- Rucksack musste einfach her! Mir tat vom vielen Handtasche schleppen nämlich langsam mein Rücken weh und ich konnte mir die letzten Tage anhören „warum nimmst du keinen Rucksack, warum ziehst du keine Turnschuhe an, und und und“ Argh! Ja für’s nächste Mal weis ich es dann, mach es aber wieder genauso *lach*.

Naja, wie auch immer. Das Wetter war nicht so Bombe, trotzdem hab ich mir die ein oder andere Sache angeschaut:


  
  
Schloss Bellevue, die Siegessäule und die ein oder andere Skulptur. Im Bikini House war ich auch kurz, von da aus kann man in den Zoo schauen aber die Affen hatten bei dem Wetter auch nicht so Bock.

Eines meiner Lieblingsbilder muss ich euch auch noch zeigen. Es ist kein typisches Tourie Bild. Keine Sehenswürdigkeit, nix spannendes oder einzigartiges ABER es ist Berlin.  

Das Bild ist von der Dachterasse meiner Freundin und zeigt den Fernsehturm und alles drum herum. HAMMER oder ?

Mein Fazit zum Kurztrip?

Eine ganz ganz tolle Stadt mit verschiedenen Facetten. Ich könnte Stunden von meinen Eindrücken und den Menschen dort erzählen. Aber ihr müsst es einfach selbst erlebt haben.

So, mehr kann ich jetzt auch gar nicht erzählen, meine Boarding Group wird gleich aufgerufen.

Nochmal ein dickes Danke an meine liebe Chrissi und ihren Freund für einfach alles. :*

Ein Gedanke zu “Berlin Tag #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s