Candy-Shot- Glas

Heute gibt es mal etwas außergewöhnliches für die nächste Party! 

Selbst gemachte Shot-Gläser. Aus Eis kennt man die bekanntlich ja aber diesmal habe ich sie mit Bonbon’s gemacht. 

  
Also wie wird es gemacht ? 

Man nimmt 7 Bonbon’s und legt sie in Blumen Form auf ein Backblech 

   
 
Den Ofen habe ich so auf 180 Grad gestellt und Ca. 5 Minuten gewartet bis die flüssig sind. Bitte bevor sie blubbern raus nehmen sonst wird das nämlich nichts. Zu fest dürfen Sie aber auch nicht sein sonst kann man sie nicht formen. Also gar nicht so einfach ! 

   
 
Danach nehmt ihr ein normales Shot Glas und drückt es in die gewünschte Form. Also Glas mit dem Rand nach unten hinstellen, Fladen nehmen und andrücken.

Ich hab die Erfahrung gemacht das das so schnell wie möglich passieren sollte, damit die Masse noch biegsam ist und vorallem noch vom Glas abgeht. Also nicht das teuerste nehmen. 

   
 

  
Man braucht ein bisschen Übung bis die Gläser so richtig gelingen aber mit der Zeit wird es immer besser. Man sollte nur aufpassen das keine Löcher im Glas sind. 

Viel Spaß ! 

Ein Gedanke zu “Candy-Shot- Glas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s