Buch Tipp: Jax – Warrior Lovers 

Da ja mein letzter Beitrag über das Kindle ging, möchte ich euch heute mal meinen Buch-Tipp vorstellen. Für das Kindle perfekt gemacht, da es mehrere Teile gibt und man sie nur runterladen muss um weiter zu lesen. Das heisst: Sucht-Faktor garantiert! Insgesamt habe ich für alle Teile knapp 20 Euro gezahlt, was sich als echtes Schnäppchen herausstellte.

Angefangen bei Band 1, den ich zufällig beim Stöbern entdeckte:

Jax -Warrior Lovers (Teil 1)

Ja ich weis, der Name ist gewöhnungsbedürftig und klingt nach Kitsch bzw einfach nur nach „was soll das denn bitte sein?!“ Aber Nein, dahinter verbirgt sich eine richtig coole Story mit Erotik, Action und Spannung.

Zum Inhalt:

Im Buch geht es um eine zukünftige Welt, was ja immer nicht so meins ist, wenn es um neumodischen Kram geht, da bin ich eher klassisch veranlagt. Aber es kommt alles andere als erwartet. Es gab einen Krieg mit Atombomben, bei dem die Welt vor über 80 Jahren verstrahlt worden ist und ein Leben so nicht möglich wäre. Das glauben zumindest die Bewohner unter einer riesigen Glaskuppel (und nein, es ist kein Under-the-dome-Abklatsch). Unter der riesigen Kuppel leben die letzten überlebenden Menschen in einer Stadt namens White City. Sie stellen alle Produkte wie Lebensmittel und Medizin  selbst her und filtern das „verstrahlte“ Wasser. In der Stadt gibt es Warrior, das sind eigens vom Senat ausgesuchte Männer mit mutierten Genen, diese können besser hören, sehen, rennen, schauen unfassbar gut aus und haben die Aufgabe, die Stadt vor den mutierten Menschen außerhalb zu schützen. Der Senat ist eine Art Diktatur, der die Menschen manipuliert. In dem ersten Teil geht es um eine ehemalige Ärztin, die jetzt wegen Mord eines Warriors, Jax Bruder, der genauso wie er an der Front der Kampf-Elite steht, als Sklavin für ihr Vergehen büßt. Die Warrior dürfen sich zu ihrem Vergnügen in einer Show, die vom ganzen Volk gefeiert wird, eine Sklavin aussuchen und diese missbrauchen. Jax sucht sich Samantha aus, die aber unschuldig verurteilt wurde, da er denkt sie  hat seinen Bruder umgebracht. Und schon ist man mitten im Geschehen und alles kommt anders als gedacht.

Der ganze Aufbau und die Story die hinter der Liebes Geschichte steht ist einfach mal etwas anderes als das übliche Liebes-Bla-Bla. Ich finde die Idee mit dem Senat und den verblendeten Menschen super erzählt und mit jedem Teil versteht man mehr vom Hinterhalt und was das Leben ausmacht. Jedes mal wenn sich einer in Gefahr begit,  fiebert man regelrecht mit und kann nicht aufhören zu lesen. Die Erotikpassagen haben die perfekte Länge damit es spannend bleibt.

Für jeden neuen Teil gibt es einen neuen Warrior, der am Anfang das Ende des letzten Buches aufnimmt und weiter erzählt. Jeder Warrior hat seine ganz eigene spannende und fesselnde Geschichte mit gefährlichen Passagen. Die Erotik wird perfekt mit eingebunden aber beherrscht nicht die Geschichte. Auch ist in jedem Teil ein andere Sex-Beziehung beschrieben. Von normal zu extrem oder zu schwul ist in jedem Band etwas für jeden dabei.

weitere Teile:

Da das meine erste Buch-„Kritik“ ist und die Zusammenfassung von einem Buch echt schwieriger ist als gedacht, hoffe ich trotzdem, dass es euch gefällt und euch angeregt hat, die Reihe zu lesen. Auszudrücken, wie sehr man in dem Buch versunken ist, ist manchmal gar nicht so einfach ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s